Home

Fanfictions

Links

Über mich

Impressum

Webmaster

Weitere Bereiche dieser Website:

Gesehen & Gelesen

Monikas Creatures

Harry Potter Fan Fiction

Penny & Carole

A Sirius Affair - Eine folgenreiche Affäre

Das englische Original ist im Archiv von Fiction Alley zu finden.

A Sirius Affair ist die Vorgeschichte zu Lori Summers' Harry Potter and the Paradigm of Uncertainty, ebenfalls zu finden im Archiv von Fiction Alley.

Hinweis für Minderjährige: Diese Geschichte spielt zehn Jahre nach den Ereignissen von "Harry Potter und der Stein der Weisen". Deshalb handelt es sich um eine Geschichte für erwachsene (volljährige) Leser. Damit niemand überrascht ist: Die Charaktere in dieser Geschichte sind jetzt erwachsen, und so benehmen sie sich dann auch, daher ist sie eventuell für jüngere Leser nicht geeignet.

Wichtiger Hinweis: Um diese Dateien öffnen zu können, benötigt ihr den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe, und zwar Version 5 oder höher. Ich habe mich bemüht, die Dokumente barrierefrei zu formatieren, was korrekt allerdings erst mit den neueren Versionen funktionieren dürfte.

Einzelkapitel (als PDF) zum "Hineinschnuppern":

Und hier alle 18 Kapitel zusammen (1,3 MB), für diejenigen, die es gleich ganz als Buch herunterladen wollen. Achtung: Diese Version ist zum Ausdrucken formatiert! Natürlich kann sie auch auf dem Computer gelesen werden.

Neu:

epub-Format zum Lesen auf den meisten gängigen eBook-Lesegeräten

mobipocket-Format für Palm PCs und andere tragbare Lesegeräte

Die Fortsetzung, Eine folgenreiche Veränderung, findet ihr hier.

Hinweis: Die hier archivierten Geschichten sind ausschließlich zur persönlichen Verwendung und dürfen nicht auf anderen Websites zur Verfügung gestellt werden.

Disclaimer: Die auf dieser Website archivierten  Geschichten basieren auf Charakteren und Situationen, die das geistige Eigentum von J.K. Rowling sowie von verschiedenen Verlegern inklusive Bloomsbury Books, Scholastic Books, Carlsen Verlag,  Raincost Books und Warner Bros., Inc. - jedoch nicht nur von diesen - sind. Weder die Autoren dieser Geschichten noch die Übersetzerin verdienen Geld damit, und es ist nicht ihre Absicht, irgendwelche Copyrights oder Warenzeichen zu verletzen.

Letztes Update: 11. Oktober 2009