Fast Food, Fast Women

Ein Film von Amos Kollek

Mit Anna Thomson, Jamie Harris, Robert Modica, Louise Lasser, Angelica Torn u. a.

Christinas Meinung:

Christinas SymbolChristinas SymbolChristinas Symbol

Bella (Anna Thomson) ist Kellnerin in einem Diner in New York. Ihre Mutter verkuppelt sie mit Bruno (Jamie Harris), einem Taxifahrer und Schriftsteller, aber die beiden kommen nicht so recht zusammen, da eine Freundin ihr geraten hat, auf keinen Fall zu früh mit ihrem Kinderwunsch herauszurücken, und er gerade zwei kleine Kinder von seiner Ex-Frau geerbt hat und die Freuden der Vaterschaft für sich entdeckt.

Der Rentner Paul (Robert Modica) möchte seinen Lebensabend nicht alleine verbringen und hat auf die Kontaktanzeige von Emily (Louise Lasser) geantwortet, aber für die beiden ist es nicht so leicht, sich einem neuen Partner zuzuwenden.

Und dann ist da noch die Nutte Vitka (Angelica Torn), die so langsam in die Jahre kommt, und eine Reihe weiterer liebenswert-skurriler Charaktere.

In Amos Kolleks New York tummeln sich keine hippen Twens, die für Werbeagenturen oder Szene-Magazine arbeiten und die Nächte in Clubs durchtanzen. Er verlässt die ausgetretenen Pfade und schaut sich das Leben ganz normaler Leute jeden Alters an, von der fünfjährigen Betsy (Loulou Katz) bis zu Paul und seiner Rentnergang. Was nicht heißt, dass diesen Leuten nicht auch einmal etwas Ungewöhnliches passiert. Meistens wurschteln sie sich aber einfach so durch, und Amos Kollek hält die Kamera drauf.

Was den Film bemerkenswert macht, ist die Ausstrahlung von Anna Thomson. Niemand käme auf die Idee, sie ein ‚All-American Girl’ zu nennen, aber trotzdem macht sie es den Zuschauern leicht sich mit ihrer Figur zu identifizieren. Bella mag exzentrisch sein, aber was sie fühlt ist echt und niemandem fremd.

FAST FOOD, FAST WOMEN ist ein heiterer Film, der von der Ausstrahlung seiner Darsteller lebt. Er ist nicht so deprimierend, geht aber auch nicht ganz so unter die Haut wie SUE – EINE FRAU IN NEW YORK, in dem ebenfalls Anna Thomson die Hauptrolle spielte.

Home
Filmkritiken
Buchkritiken
Gastkritiken
Bewertungsschema
Über Christina
Über Monika
Links
Monika's Creatures

E-mail
Kommentare? Anregungen?
Schreibt uns:

Christina Gross

Zuletzt aktualisiert am: Mittwoch, 07. September 2005

Copyright 2001 Christina Gross & Monika Hübner